•  Weddings/Elopements

  “Ist es überhaupt schön im Moment zu heiraten? Mit den vielen Corona-Regeln?",  dass fragten sich Jüly und Can kurz nach ihrer Verlobung und uns auch als wir sie trafen. Wir sagten natürlich: "JA!". Es ist sicherlich anders, aber auch besonders und irgendwie rückt man noch näher als Familie zusammen. Also wurde beschloßen die Hochzeit in München zu planen und schneller als gedacht war es dann

  Summer und Mitch, zwei Amerikaner die sich auf einem fremden Kontinent fanden und ihre Liebe mit einer Cowboy Hochzeit mit Pferden krönten. Wie ihr vielleicht auch schon in unserer Instagram Story verfolgen konntet, entschieden sie sich für ein sehr privates Elopement in den bayrischen Voralpen. So kam es auch, dass wir mit Summer und Mitch zwei unvergessliche Tage verbringen durften. Die beiden sind aus Kalifornien

  WIR LIEBEN BOHO. Auch, wenn wir wissen, dass das nichts Neues ist. Aber ein Kamel-Elopement als Boho-Hochzeit, war ein wahr gewordener Traum! Unter dem Motto Marrakesh hatten wir wohl die schönste Location für eine Boho-Hochzeit. Marijana und Luca waren ein so bezauberndes und verliebtes Paar,  dass wir uns gar nicht sattsehen konnten. Die beiden Kamele Shakir und Karim zeigten sich von ihrer besten Kamelseite. Sie machten

  Antonia und Eric. Wie wir auch schon auf Instagram berichtet haben, hatten wir die beiden schon nach unserem ersten Gespräch in unser Herz geschlossen. Auch wenn es zu diesen Zeiten leider nicht möglich war Erics Familie aus Kanada kommen zu lassen, wollten sich beide endlich ganz offiziell das Ja-Wort geben. Aufgrund von Corona durften zwar nur wenig Gäste der Hochzeit beiwohnen, aber um so mehr

Elke und Dominiks Gartenhochzeit in München war etwas ganz Besonderes für uns. Die Beiden waren einfach super herzlich, und die gesamte Hochzeitsgesellschaft nahm uns mit offenen Armen auf.  Schon ab dem Getting Ready hatten wir eine Menge Spaß zusammen. Die romantische Zeremonie fand in einer schönen kleinen Vintage-Scheune mit vielen netten Details statt. Begleitet wurde sie von der tollen Musik von You Raise Me Up. Nach

Ein Elopement mit Eseln? Ja klar, warum nicht?! Eine Scheunenhochzeit? Wir sind dabei! Wir hatten eine tolle Zeit mit Andy und Kev und einer kleinen Eselfamilie. Die Scheunenhochzeit fand auf einem kleinen Bauernhof statt. Zu unserem Picknick gab es eine wunderbare Brottorte mit Gemüse und süßes Obst als Nachtisch. Andy trug ein wunderschönes, handgefertigtes Kleid von LaRobe Marie. Der Blumenkranz mit Himbeeren und kleinen Rosen

Heiraten im Herbst? Ja, unbedingt! Eine Hochzeit im Herbst in den Bergen hat immer etwas Magisches. Die Heirat von Julie und Flo war wohl mit eine der lustigsten Feiern, die wir als Hochzeitsfotografen je erlebt haben. Die gesamte Hochzeitsgesellschaft, von jung bis alt, hatte sich das Motto „Party“ auf die Fahnen geschrieben.  Gefeiert wurde am bayerischen Schliersee, umgeben von den schneebedeckten Alpen. Das Licht war wunderschön

Eine echt traditionelle Hochzeit in den bayerischen Alpen. Als wir ankamen war das Brautpaar noch super nervös und aufgeregt. Es war wirklich sehr nett anzusehen! Da der Bräutigam für die örtliche Feuerwehr arbeitet, gab es anstelle einer Kutsche einen schicken alten BMW Einsatzwagen. Das war sogar für uns als Hochzeitsfotografen eine Premiere. Was für eine tolle Idee! Über gewundene Bergstraßen ging es nach den ersten

In diesen Zeiten zu heiraten ist sicherlich mutig - wer möchte denn Hochzeitsbilder mit Mund-Nasen-Schutz? Und wie funktioniert das dann mit dem Küssen? Eine Corona Hochzeit? Ist eine normale Hochzeit am Standesamt überhaupt möglich? Die Pandemie hat uns sicherlich alle getroffen, ob Hochzeitsfotograf oder nicht. Wir haben uns deshalb umso mehr gefreut, als es wieder los ging sich zu trauen, sich trauen zu lassen! Janka